Unter den Top 3: Gambling.com für 2,5 Millionen US-Dollar verkauft


Kategorie: Casino News

Die Glücksspiel-Branche im Internet boomt. Das beweist auch der jüngst von Sedo gemeldete verkauf der Domain “gambling.com”. Mit einem Verkaufspreis von 2,5 Millionen US-Dollar ist sie die bisher teuerste Internetadresse in 2011 und liegt bei den höchsten Verkäufen über Sedo immerhin noch auf Platz 3. Den ersten Platz belegt sex.com mit 13 Millionen US-Dollar (Jahr: 2010), gefolgt von vodka.com für 3 Millionen US-Dollar (Jahr: 2006). Die führende Handelsplattform Sedo GmbH war mit den Verhandlungen beauftragt und hat den Verkauf erfolgreich abgewickelt.

Der Verkäufer der Domain, das britische Unternehmen Media Corp., hat die Domain an einen neuen Inhaber veräußert, der anonym bleiben möchte. Der Suchbegriff “Gambling”, auf Deutsch also soviel wie “Spielen” in Online Casinos oder Wettbüros, wird im Monat auf Google etwa 1,2 Millionen Mal abgefragt.

Stichworte: ,
Ähnliche Artikel:
Hier haben wir ein paar gratis Casino Spiele für Dich bereit gestellt, die Du sofort hier auf unserer Seite testen kannst ohne zum Casino zu gehen. Alle Spiele wurden uns freundlicherweise vom Casinoeuro zur Verfügung gestellt.

Slot Arabian Nights

Slot Arabian Nights ohne Einsatz spielen

Hier ohne Einsatz Spielen

Slot Jackpot 6000

Slot Jackpot 6000 ohne Einsatz spielen

Hier ohne Einsatz Spielen

Roulette spielen

Online Roulette ohne Einsatz spielen

Hier ohne Einsatz Spielen

Black Jack spielen

Online Black Jack ohne Einsatz Spielen

Hier ohne Einsatz Spielen